FASZIENKINESIS

DennenmoserFASZIENKINESIS sorgt für eine Aufrichtung von innen und damit für eine gute Haltung. Es ist eine sanfte, aber zugleich sehr dynamische und fließende Methode, die meist ohne die Hilfe von Geräten bzw. nur mit Kleingeräten unterrichtet wird. Auf Hockern sitzend, auf Matten und im Stehen werden alle Muskeln und Faszien systematisch trainiert. Alle Übungen können auch allein zu Hause oder am Arbeitsplatz angewandt werden.

Durch FASZIENKINESIS wird der Körper gestärkt und seine Bewegungen weich und harmonisch. Es schult die innere dreidimensionale Bewegung durch Gegenbewegungen und Aufspannung des Körpers im Raum. So entsteht eine besondere Qualität der ganzheitlichen Aufrichtung und Zentrierung auf körperlicher und mentaler Ebene. Es ist außerdem eine dynamische Möglichkeit, um einseitige Belastungen zu kompensieren und Verletzungen vorzubeugen.

Jede Bewegung ist ganzkörperlich und mit einem Atemmuster synchronisiert. Die intensive Wirkung des Trainings entsteht durch die dynamische Aufspannung der Myofaszien: Dem gleichzeitigen Dehnen und Kräftigen und der Koordination der Übungssequenzen.

FASZIENKINESIS ist ein ganzheitliches Bewegungssystem, welches den menschlichen Körper als Einheit und die faszialen Verbindungen als dessen zentrale Strukturen betrachtet.

Kursinhalte:

  • Fließende, dreidimensionale Bewegungssequenzen mit passenden Atemmuster
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Wirbelsäule
  • Kombination aus Flexibilität, Kraft und Koordination
  • Ausgleich einseitiger Arbeitshaltungen
  • Körperformend und vegetativ ausgleichend
  • Verbessertes Körpergefühl und Achtsamkeit

Referent: Dr. biol. hum. Stefan Dennenmoser, Fascial Fitness Master Trainer, Certified Rolfer (TM)

Kursdauer: Samstag 9.00 – 17.00 Uhr / Sonntag 9.00 – 16.00 Uhr, 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kurstermin:  19.10.19 – 20.10.19

Kursgebühr:  390 € /380 € mit Schülerbonus inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung

Nachweis: Zertifikat

Punkte: 16

Mitzubringen: Sportkleidung

Jetzt anmelden