Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Orbtalschule freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Persönliche Daten

Sie können die Seiten der Orbtalschule besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite (IP), von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, z. B. bei E-Mails. Die Orbtalschule setzt keine Cookies ein.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach §4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit

Die Orbtalschule setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der Orbtalschule zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Letzte Änderung: 13. Juni 2018