MYOFASCIAL RELEASE – GRUNDKURS

kastner

„Myofascial Release“ ist eine körpertherapeutische Einzelbehandlung. Durch genaue Manipulation tief sitzender Bindegewebsrestriktionen wird versucht, über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken und ihm zu neuer Balance und Vitalität zu verhelfen.

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Myofascial Release e.V.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Gymnastiklehrer, Masseure, Ärzte, Heilpraktiker

Kursinhalte Theorie

  • Das Konzept der dreidimensionalen Fasziennetze,
  • Physiologische Grundlagen des Bindegewebes
  • Die Rolle des Bindegewebes für unseren Organismus
  • Ursachen von Bindegewebsrestriktionen
  • Neuro-myofasziale Modelle
  • Die praktischen Anwendungen der neuro-myofaszialen Modelle
  • Bodyreading / Befunderhebung
  • Myofasziale Triggerpunkte

Kursinhalte Praxis

  • Einführung in die Techniken der direkten Faszienmanipulation
  • Behandlung der Lumbodorsal-Faszie, Thorax-Immobilität, linea nuchae, laterale Nackenregion, M.trapezius, M.piriformis, M.psoas, pelvic lifts
  • Grundgriffe für die Rückenbehandlung

Referent: Roland Kastner, Lehrer der Deutschen Gesellschaft für Myofascial Release, Physiotherapeut und Tai Chi Lehrer

Kursdauer:  Samstag 9.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 – 17.00 Uhr,
19 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kurstermin:  11.05.19 – 12.05.19

Kursgebühr: 290 € / 280 €  mit Schülerbonus,  inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung

Nachweis: Teilnahmebescheinigung

Punkte: 19

Jetzt anmelden