MERIDIAN­MASSAGE – sportkine­siologisch nach Dr. Klingel­höffer

ZwatschekDie Meridianmassage basiert auf den Erkenntnissen aus Touch for Health, den Muskelbeziehungen zu den Meridianen und dem Meridianumlauf. Es wird somit eine Verbindung geschaffen zwischen Kinesiologie und Traditioneller chinesischen Medizin (TCM). Es werden therapeutische Möglichkeiten einer sportkinesiologischen Massage, Akupressurpunkten und neurolymphatischen Punkte aufgezeigt. All dies dient der Verbesserung des energetischen Flusses in Körper mit dem Ziel der gesunden Leistungsabrufung und der nachhaltigen Balancierung wie auch der Regeneration (vor allem nach sportlicher Belastung).

In dem Kurs wird in Theorie und Praxis gezeigt und trainiert, wie die sportkinesiologische Meridianmassage mit ihren Zusatzmöglichkeiten zu einem echten Mehrwert des eigenen therapeutischen Portfolios wird.

Touch for Health I oder TCM-Kenntnisse sind wünschenswert.

Referent: Dr. Werner Klingelhöffer, Facharzt für Orthopädie, Sportmediziner und Sportkinesiologe

Referentin:  Julia Zwatschek, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, zertifizierte Kinesiologin

Kursdauer: Donnerstag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr / Freitag  9.00 Uhr – 16.00 Uhr, 14 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten

Kurstermin: 17.05.18 – 18.05.18

Kursgebühr:  275 €  inkl. Kaffeepausenverpflegung

Nachweis: Zertifikat

Punkte: 18

Jetzt anmelden