E. Technik ®Das Hanke Konzept®

Bild_hajo_2008_011Als Behandlungskonzept orientiert sich E.-Technik (in Anlehnung an die Vojta Therapie) an der sensomotorischen und psychischen Entwicklung des Menschen im 1. Lebensjahr. Die Methode ist ein eigenständiges, an den Aufrichtungsmechanismen orientiertes Therapieprogramm für Kinder und Erwachsene, sie ist ganzheitlich und auf den Patienten individuell anwendbar. Neben den primären Zielen verbesserter motorischer Programmierung werden u.a. Wahrnehmung, Kognition, sowie emotionale und soziale Stabilität unterstützt.
Das Kurssystem ist unterteilt in einen Grundkurs, vier Aufbaukurse und eine Prüfung. Die Gesamtunterrichtszeit beträgt 125 Unterrichtseinheiten.
Alle Grundlagen werden im Grundkurs vermittelt, der Voraussetzung für die Aufbaukurse ist.
Die Aufbaukurse A/C und B können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Die Kurse A und C werden kombiniert angeboten.
Der Kurs D schließt die Kursserie mit einem Zertifikat ab. Voraussetzung für die Abschlussprüfung ist die Teilnahme an allen vorherigen Kursteilen.
Weitere Hinweise zu den Kursinhalten finden Sie hier

Grundkurs

Kursinhalte :

  • Vermittlung von neurophysiologischem Basiswissen
  • Funktionelle Anatomie der entwicklungskinesiologischen
  • Bewegungsmuster Neurophysiologische Regelkreise
  • Transfer der entwicklungskinesiologischen Bewegungsmuster Kriechen und Drehen in die Realmotorik (Theorie und Praxis)
  • Darstellung von Fallstudien aus dem Bereich Orthopädie und Neurologie
  • Praxis 70%, Theorie 30%

Referent: Hajo Billen, Physiotherapeut, Dipl. Sportwissenschaftler
Kursdauer: Donnerstag 9.00  – 18.00 Uhr / Freitag bis Sonntag 9.00 – 18.00 Uhr , 45 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kurstermin: 23.11.17 – 26.11.17
Kursgebühr: 490 € / 470 € mit Schülerbonus, inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung
Kursnachweis: Teilnahmebescheinigung
Fortbildungspunkte: 45
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und ein großes Badehandtuch

Anmeldung online


 

Aufbaukurse A/C (zusammen buchbar)

Aufbaukurs A
Neurophysiologische Behandlungsstrategie “Wirbelsäule”
Kursinhalte :

  • Fallstudienbezogene Anwendung der entwicklungskinesiologischen Bewegungsmuster Kriechen und Drehen in Theorie und Praxis
  • Skoliose
  • Wirbelsäulensyndrom prae- und postoperativ Lumbago etc.
  • HWS-Pathologien, Plexusparesen
  • Arbeitsgruppen: Patientenbefund und Behandlung

Kursdauer: Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr / Samstag 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
15 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kurstermin:  In Planung 2018

Aufbaukurs C
Schwerpunktthema “Komplexe Pathologien in der Neurologie”

Kursinhalte :

  • Fallstudienbezogene Anwendung der entwicklungskinesiologischen Bewegungsmuster Kriechen und Drehen in Theorie und Praxis.
  • Plexusparesen
  • Muskeldystrophien
  • Hemiplegie und andere Hirnschädigungen, inkompletter Querschnitt
  • Multiple Sklerose
  • Arbeitsgruppen: Patientenbefund und Behandlung

Kursdauer: Samstag 14.00 Uhr – 18.00 Uhr / Sonntag 9.00 Uhr – 17.00 Uhr
15 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kurstermin: In Planung 2018
Referent: Hajo Billen, Physiotherapeut, Dipl. Sportwissenschaftler
Kursnachweis: Teilnahmebescheinigung
Fortbildungspunkte für A/C: 30
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und ein großes Badehandtuch
Kursgebühr für A/C: 360 € / 340 € mit Schülerbonus, inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung


 Aufbaukurs B
Neurophysiologische Behandlungsstrategie “Schulter, Hüfte, Knie”
Kursinhalte :

  • Fallstudienbezogene Anwendung der entwicklungskinesiologischen Bewegungsmuster Kriechen und Drehen in Theorie und Praxis
  • Schulter-Arm-Syndrome
  • Frakturen der oberen und unteren Extremitäten mit oder ohne osteosynthetische Versorgung
  • Alleroplastische Versorgungen
  • Weichteildefekte in Schulter, Hüfte und Knie
  • Arbeitsgruppen: Patientenbefund und Behandlung

Referent: Hajo Billen, Physiotherapeut, Dipl. Sportwissenschaftler
Kursdauer: Samstag 9.00 Uhr – 17.30 Uhr / Sonntag 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
15 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kurstermin: In Planung 2018
Kursgebühr: 180 € / 170 € mit Schülerbonus, inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung
Kursnachweis: Teilnahmebescheinigung
Fortbildungspunkte: 15
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und ein großes Badehandtuch


 Aufbaukurs D
Schwerpunktthema “Neuro-muskuläre Integration”
Kursinhalte :

  • Integration der primären Reflexe über das Zusammenspiel von spinalen und zentralen Steuerungsmechanismen.
  • Trainingsmöglichkeiten im Alltag unter funktionellen neuro-orthopädischen Gesichtspunkten.
  • Schmerztherapie in der E.-Technik
  • Aufarbeitung, Ergänzung sowie Vertiefung der neurologischen Problematik
  • Theoretische Prüfung in Klausurform
  • Praktische, fallstudienbezogene Prüfung

Referent: Hajo Billen, Physiotherapeut, Dipl. Sportwissenschaftler
Kursdauer: Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr / Samstag und Sonntag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr
35 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kurstermin: In Planung 2018
Kursgebühr: 380 €/ 360 € mit Schülerbonus, inkl. Skript und Kaffeepausenverpflegung
Kursnachweis: Zertifikat
Fortbildungspunkte: 35
Mitzubringen sind: Sportbekleidung und ein großes Badehandtuch

Anmeldung online